Last Minute vor den Sommerferien

Anda Luiza Reisen

Last Minute vor den Sommerferien

In einigen Bundesländern haben die Sommerferien bereits angefangen. Für viele Familien mit Kindern bedeutet das erst einmal Urlaub. Sommer, Spiel und Spaß, dafür steht der Sommer ja bekanntlich. Doof nur, wenn man keinen Urlaub geplant hat und doch noch spontan verreisen möchte. Doch hier müssen sich Urlaubsplaner keine Sorgen machen. Last Minute Angebote gibt es immer und diese sind oft auch sehr lukrativ. Sorgen um die Figur muss man sich ebenfalls nicht machen, denn um die perfekte Strandfigur zu bekommen gibt es verschiedene Abnehmprogramme. Auch Abnehmpillen, wie zum Beispiel Vihado können beim Erreichen  dieses Ziels helfen.

Last Minute

Bei Urlaubern immer sehr beliebt: Last Minute Angebote. Hier haben Urlauber mehrere Möglichkeiten. Einerseits kann man den Gang zum Reisebüro wagen und sich dort nach entsprechenden Angeboten erkundigen. Allerdings werden die Angebote nicht sehr zahlreich sein und möglicherweise auch nicht für die Traumdestination vorhanden sein. Besonders in der Türkei, Ägypten und Tunesien gibt es momentan viele Last Minute Angebote zu teils unschlagbaren Preisen. Durch die politische Situation haben sich die Regionen aber etwas unliebsam gemacht.

Im Internet finden sich meist deutlich mehr Angebote. Die Reiseportale sind dabei so zahlreich, wie die Angebote selbst. In der Regel finden Urlauber hier deutlich schneller ein passendes Angebot zu einem Spitzenpreis. Allerdings sollte man immer auch das Kleingedruckte lesen, denn nicht immer ist ein Flug inklusive, was die Reiseplanung dann doch erschwert. Doch an Komplettangeboten mangelt es nicht, Urlauber können auch per Onlinebuchung einen sehr entspannten All Inclusive Urlaub erleben.

Es muss nicht immer weit weggehen

Wer an Urlaub im Sommer denkt, dem fallen Sonne, Strand und Palmen ein. Doch es muss gar nicht so weit weggehen. Schöne Urlaubsziele gibt es auch in der Nähe. Im Rahmen der Last Minute Urlaube sind nahe Destinationen oft sogar empfehlenswerter und bringen einige Vorteile mit sich. Denn so kann auch auf den Flieger verzichtet werden und man spart sich den Stress mit dem Taxi oder dem Shuttleservice nach der Ankunft im Urlaubsort. Individualurlaub mit Eigenanreise ist heute durchaus im Trend.

Beliebteste Destination ist dabei Deutschland selbst. Neben der Nordsee und der Ostsee, hat Deutschland auch eine Menge Badeseen, die als Ersatz für das Meer durchaus empfehlenswert sind. Wer an den Bodensee fährt, der kann sogar Strandurlaub mit Bergurlaub verbinden. Nicht allzu weit von Deutschland entfernt sind die Niederlande. Das kleine Nachbarland hat viele schöne Landschaften und Strände. Besonders die Provinzen Zeeland, Groningen und Zuid Holland sind besonders schön.

Wann ist die beste Urlaubszeit?

Das lässt sich pauschal so nicht beantworten, denn das hängt immer von verschiedenen Faktoren ab. Wer in einem Bundesland lebt, dass als erstes Sommerferien hat, der wird in der ersten Woche der Sommerferien wohl noch sehr entspannt unterwegs sein. Grundsätzlich sind Flughäfen und bekannte Urlaubsdestinationen sehr gut gefüllt. Wer allerdings in unbekannten Gefilden unterwegs ist, der kann mit wenigen Touristen rechnen. Einer der Gründe, warum Individualurlaub so beliebt ist. In vielen niederländischen und französischen Badeorten ist der Andrang meist nicht so hoch, wie in bekannten Urlaubshochburgen, wie Mallorca, Gran Canaria oder Sizilien.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.